Wer wir sind

Wir sind die SALEG, die Landesentwicklungsgesellschaft des Landes Sachsen-Anhalt. Getragen von unseren Gesellschaftern sind wir im Land Sachsen-Anhalt tief verwurzelt. Wir sind ein interdisziplinär arbeitendes Team aus Architekten und Ingenieuren, Stadtplanern, Soziologen, Medienwissenschaftlern, Juristen und Kaufleuten. Mit diesem Team sind wir mittendrin und schnell vor Ort – überall in Sachsen-Anhalt.

Was wir tun

Städte sind im steten Wandel begriffen. Kontinuität und Aufbruchsgeist ihre Wesensmerkmale, Entwicklungen nie abgeschlossen. So lässt sich ihre Zukunft schwer voraussagen. Aber planen und gestalten. Dafür arbeiten wir: Wir ändern die Stadt und überdenken Gebäude mit strategischen Analysen und nachhaltigen Visionen. Wir verwandeln Städte und Orte auf der Grundlage der bestehenden besonderen Qualitäten und Potenziale in Sachsen-Anhalt: Mit Respekt vor Geschichte und Tradition, dem Wissen um Relevanz und Notwendigkeit, mit gezielter Förderung von Impulsen und schlüssigen Konzepten. Wir beraten private und öffentliche Bauherren, private und öffentliche Stiftungen sowie Städte und Gemeinden bei der Entwicklung und Gestaltung der gebauten und ungebauten Umwelt zu den Themen Immobilieninvestment, Immobilienmanagement und Immobiliendienstleistungen.

Was uns antreibt

Fragen der Zeit drängen auf Antwort. Im Kontext von Bevölkerungsentwicklung und Daseinsvorsorge, Klimawandel und Energiewende treibt uns die Suche nach Ideen und Wegen, wie das Zusammenleben und Wohlergehen für Alle – ob in der Stadt, ob auf dem Land – im Heute und Morgen gut organisiert werden kann. Die Chance liegt in der Anpassung, in der Entwicklung von Strategien und dem Schmieden von Allianzen. Und nicht zuletzt in der Schulung eines neuen Blicks: Sachsen-Anhalt polyzentrisch. Von der Stadt zur Region. Das Land ist so stark wie sein Netz und dessen Knoten. Identitäten wahrend. Potenziale fördernd. Zusammenarbeit organisierend.